NEWS

 

Um immer auf dem Laufenden zu sein, stellen wir die aktuellen News hier zur Verfügung.

 

 


25. Wachauer Radmarathon 14.07.2024

 

Auch heuer war das TriTeam Marchfeld wieder zahlreich beim Wachauer Radmarathon vertreten.

 

Tanja (Premiere!), Ingrid, Fredi und Andi starteten bei der Genusstour über die zwar kürzeste aber extrem selektive Distanz (40,2 km/573HM). 


Julia und Patrick stellten sich den 103km/ 1.096HM des Raiffeisen Powerradmarathons. 


Mitch nahm die Königsdisziplin, den Krone Champions Radmarathon in Angriff mit 194km/3.139 HM. 

 


Wir gratulieren allen zu den hervorragenden Leistungen!



Wiener Sommerlaufcup; 14.07.2024

 

Robert startete für das TriTeam beim Sommerlaufcup über die 10km. Es war auch gleichzeitig sein Debüt über diese Distanz! In einer Zeit von 1:00:55 finishte er bei sommerlichen Bedingungen die Laufstrecke im Donaupark.

 

Herzliche Gratulation vom gesamten TriTeam. Wir sind schon gespannt, wann der erste Halbmarathon in Angriff genommen wird😉



TO Einsatz beim Supaman u. Mostiman, 13.07.2024

 

Julia und Andi hatten ihren ersten Einsatz als TO beim Superman bzw Mostiman. Die Beiden durften sich Triathlon mal von einer ganz anderen Seite ansehen. Den Start machten die Schüler am Vormittag, wo Julia als TO am Motorrad saß. Andi war beim check in und in der Wechselzone unterwegs.

 

Am Nachmittag stand dann die Sprint Distanz und die ÖM über die Olympische Distanz am Plan.

Diesmal durfte Andi für die Einhaltung der Regeln am Motorrad sorgen und Julia stand an der mount line bzw.  in der penalty box.

 

Ein echt aufregender und anstrengender Tag für die Beiden.



TriTeam Wechselzonentraining, 30.06.2024

 
Heute stand Wechselzonentraining am Programm. Geübt wurde Wechselzone einrichten, Wechsel auf Rad (mit Schuhen am Rad montiert wer wollte) und von Rad aufs Laufen, Flasche greifen beim Radfahren und aus Bechern trinken beim Laufen ohne stehen zu bleiben (und ohne sich komplett anzuschütten :-) ).

 

Tipps und Tricks wurden ebenfalls ausgetauscht.

 



Hohenauer Sommerlauf 29.06.2024 und Black Swans Triathlon in Piestany 30.06.2024


Tamara startete beim 8,4km langen Sommerlauf in Hohenau im Rahmen des Weinviertler Laufcups. Nach 51:35 Minuten lief sie ins Ziel und holte sich damit den 3. Platz in ihrer AK!

 

Am Sonntag stand Tamara gleich wieder am Start und zwar beim Black Swans Triathlon in Piestany in der Slowakei. Sie startete auf der Sprint Distanz und baute unfreiwilligerweise eine weitere Disziplin ein: Rad schieben (6km aufgrund von Problemen mit der Kette). 

 

 

 

 

 

 



TriTeam Radausfahrt Semmering, 29.06.2024

 
Bei sommerlichen Bedingungen hat es das TriTeam Marchfeld in die Berge verschlagen. Radinstruktor Thomas hat eine nette Runde mit 115km und 1.800HM zusammengestellt.

 

Von Seebenstein ging es über den Feistritzsattel nach Rettenegg, wo schon Thomas Vater mit Kaffee und Kuchen auf uns gewartet hat😎. 

Gut verpflegt konnte dann der Aufstieg zum Pfaffensattel in Angriff genommen werden. Mit bis zu 20% Steigung ging es dann rauf auf 1.368m.

Der Lohn für den knackigen Anstieg war die rasante Abfahrt, ehe es zum nächsten Anstieg auf den Semmering ging.

 

Um die Kohlenhydratspeicher wieder aufzufüllen und die Gruppe wiederzuvereinen, wurde noch ein Stopp in Maria Schutz eingelegt - „Krapfen-time“😋

 

Vereint ging es dann in die letzte Abfahrt nach Seebenstein zurück.

Einmal mehr eine gelungene Ausfahrt in entspannter Runde wo Training und Spaß nicht zu kurz kam.

 



Challenge Kaiserwinkl Walchsee, 23.06.2024

 
Für Manu, Julia, David und Andi B. ging es in Tirol bei der Challenge Walchsee über die Halbdistanz. Bei perfekten Bedingungen sind die Vier dann um 8:45 in den 20 Grad kühlen Walchsee gesprungen. Die technisch anspruchsvolle Radstrecke führte unsere Athlet:innen über die Tiroler Berge und knapp 1000HM in zwei Runden retour. Abschließend folgte dann ein hügeliger Halbmarathon in vier Runden um den Walchsee.
Alles in allem ein sehr anspruchsvoller Bewerb, den alle vier glücklich und zufrieden finishten.

 

David    5:05:54  37:04/2:40:17/1:42:17

Julia      5:42:29  37:56/2:57:14/2:00:17

Andi      5:44:13   34:14/2:52:18/2:10:43

Manu    6:27:41.  41:39/3:12:09/2:22:40

 

Gratulation an alle zu den Top-Ergebnissen.

 



2. Aquathlon Mistelbach, 23.06.2024

 

Zum zweiten Mal stand der Aquathlon in Mistelbach am Programm.

Tamara und Herbert haben das TriTeam Marchfeld würdig vertreten. Dabei mussten  400m geschwommen und 3.850m gelaufen werden. 
Tamara meisterte die Distanzen in 30:26 und wurde 1. in ihrer AK. 
Herbert war nach 45:24 im Ziel und konnte ebenfalls als 1. seiner AK finishen.

 

Gratulation an beide zu den hervorragenden Ergebnissen.



Weinviertler Laufcup - Rabensburg, 22.06.2024

 
Tamara war beim Lauf des Weinviertler Laufcups in Rabensburg über 8,2km dabei. Mit einer Zeit von 48:29 konnte sie den 3. Platz in ihrer AK erlaufen.

 

Gratularion vom gesamten Team zum Stockerlplatz.



Linz Airportrun, 21.06.2024

 
Petra hat die Stirnlampe aufgesetzt und ist beim Linz Airportrun 5km über das Rollfeld gelaufen.

Die 1700 Lichter der Landebahn haben dafür gesorgt, dass sie in 28:59 über die Piste geflogen ist.

 

Gratulation zum tollen Ergebnis vom gesamten Team.



Ironman Austria Klagenfurt 16.06.2024

 
Saisonhighlight für Andi M. und Patrick beim Ironman in Klagenfurt!

 

Um 6:40 Uhr ging es für die ersten Agegrouper in den Wörthersee (im Neo). 

Beim Radfahren erlebten unsere Athleten wechselnde Wetterbedingungen, von Sonne bis Regen war alles dabei. Tapfer haben sie sich zwei Mal über den Rupertiberg gekämpft. 

Beim abschließenden Marathon ging es im Wechsel zwischen Klagenfurt Innenstadt und Krumpendorf, angefeuert von Manu, Julia, Mario und Andi B. hin und her bis endlich die erlösenden Worte "You are an IRONMAN!" am roten Teppich im Ziel zu hören waren!

 

Patrick     10:17:28 // 1:07:19 / 5:24:00 / 3:34:01
Andi M.    11:18:24 // 1:14:06 / 5:46:06 / 4:05:25

 

Herzliche Gratulation vom gesamten TriTeam zu dieser fulminanten Leistung an unsere beiden Wiederholungstäter! :-)

 

 

 



X Cross Run Vienna, 15.06.2024

 
Auch beim heurigen X Cross Run auf der Prater Hauptallee war das TriTeam Marchfeld vertreten. 

Zunächst startete Frank mit Töchterchen Sissi auf die
3 km Strecke. Sissi meisterte die 13 Hindernisse und die Laufabschnitte blitzschnell und war nach 23:46 Minuten im Ziel! 

 

Anschließend nahmen Frank und Hermann den Hauptlauf in Angriff. Die 5km mit 20 Hindernissen legten beide in 28:41 Minuten zurück und hatten dabei sichtlich viel Spaß!



Ironman Austria Company Triathlon und night run 13./14.06.2024

 
Es ist wieder so weit! Klagenfurt lädt zum 25. Ironman Austria ein.

 

Vor dem Hauptevent am Sonntag, fanden auch wieder mehrere Rahmenveranstaltungen statt. Julia und Andi starteten beim Company Triathlon über die Sprintdistanz 380m🏊‍♂️, 20km🚴🏻‍♂️ und 4,2km🏃🏼

Beide konnten mit Topzeiten finishen:

Julia 1:04:15 6. Platz AK

Andi 1:01:56 4. Platz AK

 

Am Tag darauf stand Manu dann beim night run am Start. Bei hitzigen Bedingungen ging es auf der Laufstrecke des Ironman erst Richtung Krumpendorf und dann retour zur Ironman finishline. 
In einer Topzeit von 26:22 finishte sie die 5km Laufstrecke.

 

Gratulation an alle, zu den tollen Leistungen.

 

@Andi M. und Patrick - die Strecken wurden von uns mal zum Teil vorgetestes. Jetzt seid ihr dran🏊‍♂️🚴🏻‍♂️🏃🏼



In Velo Veritas in Retz, 09.06.2024

 
Für Andi B. hieß es heute Stahl statt Carbon und Rahmenschaltung statt Di2. Er führte heute eines seiner Oldtimer-Räder aus und war bei der In Velo Veritas in Retz am Start. 
Die Bezeichnung “Die genussreiche” hat die 75km lange Tour nicht umsonst. So gab es in Labe statt Iso und Gels, Bier, Wein und Schweinsbraten😋

Für Kohlenhydratefans gabs natürlich auch Kaffee und Kuchen.

 

Alles in Allem - super Ausfahrt, bei Top Bedingungen und jede Menge alte Fahrräder.

 



Tour de Herz, 08.06.2024

 

Bei der heurigen Rad Charity Veranstaltung „Tour de Herz“ sind Petra, Franz, Thomas und Hermann an den Start gegangen.

 

Petra ist von Krems nach Wien gefahren und hat die Distanz von 180km in 8:03 Stunden bewältigt (reine Fahrzeit). 

Franz finishte 250km in 8:54 Stunden. Thomas und Hermann sind über die volle Distanz geradelt und waren für 318 km (!!!) 11:26 Stunden unterwegs. 

 

 

Gratulation an Alle zu den unglaublichen Leistungen und den persönlichen Rekorden "längstes Radfahren ever", da dürft ihr schon sehr stolz sein! Und DANKE für die Spendensammlung für herzkranke Kinder! 



TriTeam Radausfahrt Braunsberg, 08.06.2024

 

Iris, Sabine, Julia, Frank, Fredi und Andi B. nutzten das strahlende Wetter für eine gemütliche Radausfahrt. Von Hermis Radlertreff in Schönau aus, ging es am Damm entlang bis nach Hainburg. Der Hochwasserstand in Folge der Regenfälle war nicht zu übersehen, aber der Damm war glücklicherweise befahrbar.

In Hainburg schraubten wir uns rauf auf den Braunsberg und nach einer Pause ging es wieder hinunter. 


Der Weg retour wurde genutzt fürs Üben des "Belgischen Kreisels". Zuerst wurde in Einser-Reihe etwa alle 300 Meter der fliegende Wechsel des Führenden geübt und danach in Zweier-Reihe. Man könnte auch sagen eine lustige Variante des Speeddatings :-)

 

Iris lies uns dann noch Reifenwechseln üben :-))



Video der Ausfahrt (müsste auch für Nicht-Instanutzer gehen):

https://www.instagram.com/triteam_marchfeld_?igsh=MXJ2Nnl2bnoyMWc2bA==



Kärnten Radmarathon, Bad Kleinkirchheim, 02.06.2024

 

Mitch nahm heute die im Rahmen des Kärntnen Radmarathons die Nockberge in Angriff. Die Strecke ging über 105 km mit 2.127hm. Landschaftlich eine wunderschöne Strecke, von den Wetterbedingungen her diesmal sehr frisch und nass.

Mitch the Machine finishte die Strecke in 4:24:02 Stunden. 

 

Das TriTeam gratuliert zu dieser tollen Leistung!



Tag des Sports in Groß-Enzersdorf, 02.06.2024

 

Auch heuer war das TriTeam Marchfeld beim Tag des Sports in Groß-Enzersdorf vertreten.

 

Sabine, Julia, Andi, Thomas und Fredi haben sich um die Betreuung des Standes gekümmert und interessierten Besucher:innen Infos zu Triathlon im Allgemeinen bzw. zum Angebot unseres Vereins gegeben.

 

 

Verschiedene Ausrüstungsgegenstände konnten angesehen und am Rollentrainer sogar ausprobiert werden.

 

Wieder ein sehr gelungenes Event bei dem wir sehr gerne dabei waren. 

 

 

Danke vom gesamten Team an alle die vor Ort waren.



Mozart 100 und Hochkönigman Trail, 01.06.2024

 

Babsi bestritt heute beim Mozart 100 die Marathon-Distanz über 39 km mit 1.890 Höhenmetern. Die Bedingungen waren sehr herausfordernd: Regen vom Start weg, Wanderwege die mehr Ähnlichkeit mit Bächen hatten, knöcheltiefer Gatsch im Wald, Wind und Kälte. 

Babsi finishte in einer hervorragenden Zeit von 5:52 Stunden!

 

Iris stand heute beim Hochkönigman Speed Trail am Start. 20km mit 1.020 Höhenmetern galt es zu bewältigen. Ähnlich wie bei Babsi gab es keine Sekunde Regenpause und stellenweise sehr rutschige Stellen. 

Iris lief nach unglaublichen 2:59 Stunden ins Ziel!

 

Wir gratulieren unseren Traillauf-Damen Babsi und Iris recht herzlich!!

 



Radausfahrt Tulbinger Kogel, 01.06.2024

 

Sabine, Manu, Julia, Andi B., Andi M., Thomas, David, und Patrick hat die heutige Wettervorhersage nicht von einer gemeinsamen Radausfahrt abgehalten.

 

Von Wittau bzw. Groß-Enzersdorf aus ging es durch die Lobau auf die Donauinsel und am Kahlenbergdorf vorbei rauf zum Steinrieglhaus, auf die Sophienalpe und über den Tulbinger Kogel hinunter nach Greifenstein und über Stammersdorf retour nach Groß-Enzersdorf - insgesamt über 120km.

 

Von Sonne, über Wind und Regen war alles dabei. Zwei mal sind wir richtig nass geworden und teilweise durch 10cm tiefe Lacken gefahren :-)



Seestadt Triathlon Sprint, 30.05.2024

 

Frank, Hermann, Herbert und David starteten heute auf die Sprint-Distanz in der Seestadt. 

Tamara verzichtete aufgrund einer Verkühlung auf den Start und feuerte gemeinsam mit Julia unsere Herren an. 

 

Neopren war diesmal dank angenehmer Wassertemperatur nicht erlaubt. Das Gewitter kam nicht, aber ein wenig Regen streifte die Seestadt, sodass man den zahlreichen Kurven auf der Radstrecke durchaus mit Respekt begegnen durfte. 

 

David          11:45 / 35:21 / 20:37 // 1:10:19     2. AK!

Frank          12:33 / 41:56 / 26:42 // 1:24:54

Hermann   14:53 / 40:00 / 27:36 // 1:26:48

Herbert      22:48 / 49:30 / 37:09 // 1:56:31    2. AK!

 

David und Herbert gratulieren wir zum Stockerl und Frank und Hermann zum ambitionierten Kopf an Kopf-Rennen!

 



Seestadt Open Water, 29.05.2024

 

Strahlender Sonnenschein und türkisblaues Wasser - ideale Bedingungen beim heutigen Open Water Bewerb in der Seestadt.

 

Tanja, Sabine und Manu starteten auf die 1.500 Meter, Andi M. auf die 3.800 Meter.

 

Tanja:           31:01  - 1. Platz AK

Manu:          33:35

Sabine :       34:48

 

Andi M.:    1:10:54

 

Wir gratulieren herzlich zu diesen tollen Zeiten und Tanja besonders zum 1. Platz in ihrer AK bei ihrem ersten Schwimmbewerb!

 



Frauenlauf Wien, 26.05.2024

 

Heute haben unsere Ladies beim Frauenlauf im Prater abgeliefert!! Das schwüle Wetter nach dem Regen wurde durch die motivierende Stimmung wieder wett gemacht. 


Auf der 5km Distanz rockten Sabine & Babsi und auf den 10km gingen Marion, Iris & Manu ab.

Sabine:  22:56

Babsi:     24:53

Iris:          51:57

Marion:   56:18
Manu:     57:35

 

Nicht zu vergessen unser Blumenkavalier Gerit, der unsere Ladies im Ziel mit einer Rose in Empfang genommen hat :-)

 

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen!!

 

 



LCC Summer Night Race, 23.05.2024

 

Sabine und Thomas liefen beim LCC Summer Night Race am Abend bei angenehmen Temperaturen auf der Prater Hauptallee über die 5km Distanz.

Sabine wurde mit einer Zeit von 22:17 zweite Dame und Thomas war mit einer Zeit von 18:26 Gesamtsieger bei den Herren. 

Die beiden waren außerdem Teil einer Dreier-mixed-Staffel und erreichten in der Staffel den zweiten Platz.

Das TriTeam gratuliert zu diesen sehr flotten Zeiten und Stockerlplätzen! 
 



Mistelbacher Bezirkshauptstadtlauf 20.05.2024 und Bratislava Night Run 18.05.2024

 

Tamara startete beim Bratislava Night Run und lief die 5km in 25 Minuten. 


Beim Mistelbacher Bezirkshauptstadtlauf im Rahmen der Weinviertler Laufserie finishte Tamara die 10km in 52:31 und wurde damit 4. in ihrer AK!



Leitha.Berg-Radmarathon in Breitenbrunn, 19.05.2024

 

Bei strahlendem Sonnenschein machten heute Tamara, Mitch und Hermann zusammen mit vielen anderen Starter:innen beim Radmarathon die Gegend um den Leitha-Berg unsicher.


Gerit, der jedes Jahr ein Fixstarter bei diesem Bewerb ist, konnte diesmal leider verletzungsbedingt nicht dabei sein und überließ Hermann seinen Startplatz.

 

Tamara war 3:07 Stunden unterwegs für die 80 km/1000hm.

Mitch absolvierte die 120km/1.500hm in 3:52 Stunden und Hermann kam nach 4:37 Stunden ins Ziel.

 

Lustigerweise landeten alle drei in ihrer jeweiligen AK auf Platz 24!  Das soll mal wer nachmachen :-))

 

Diese tollen Leistungen wurden im Anschluss gebührend gefeiert.

 



Apfelland Triathlon am Stubenbergsee, 18./19.05.2024

 

Raceweekend fürs TriTeam! 

Den Auftakt beim heurigen Apfelland Triathlon machten Caroline und Anna Lena bei der Sprint Distanz am Samstag bei idealen Wetterbedingungen.

 

Anna Lena:   22:55 / 56:27 / 26:00   // 1:51:10

Caroline:       27:32 / 1:19:51 / 36:53  // 2:31:08

Bei der danach folgenden olympischen Distanz war Manu glückliche Finisherin:

28:03 / 1:34:39 / 54:09 // 3:01:39

 

Am Sonntag ging es für Andi M. und Patrick auf die Mitteldistanz. Nach der Wasserschlacht stiegen die Temperaturen, aber beide absolvierten die Distanzen in einer Top Zeit!

 

Patrick: 31:36 / 2:44:27 / 1:29:14 // 4:50:33
Andi:     37:06 / 2:55:04 / 1:42:35 // 5:20:47

 

Das TriTeam gratuliert allen herzlich!!

 

 



Duathlon in Pezinok/Slowakei, 12.5.2024

 

Tamara bekommt gar nicht genug von Bewerben und stand heute wieder bei einem Duathlon am Start: 5km laufen, 20km Rad, 2,5km laufen.

Tamara finishte in 1:25:19. 

 

Das TriTeam gratuliert zu dieser tollen Leistung!



Niederösterreichische Landesmeisterschaft Ober-Grafendorf Triathlon Olympische Distanz, 11.5.2024

 

 

Ingrid stand heute bei ihrer ersten olympischen Distanz am Start.
Im Ebersdorfer See wurde natürlich mit Neopren geschwommen und Ingrid stieg nach 35 Minuten aus dem Wasser. Nach einem Radsplit von 1:25 Stunden lief sie in 58 Minuten ins Ziel und finishte mit einer Gesamtzeit von 3:04:14.

 

Damit schaffte Ingrid bei ihrem Debüt auf der olympischen Distanz den 3. Platz der niederösterreichischen Landesmeisterschaften in ihrer AK!! 

Das TriTeam gratuliert herzlich zu diesem Erfolg!



Falkensteiner Berggerichtslauf, 11.5.2024

 

 

Im Rahmen des Weinviertler Laufcup fand heute der 28. Berggerichtslauf über 10km statt. Tamara und Paul waren für uns am Start. 

Paul startete zum ersten Mal für das TriTeam Marchfeld. Als Einstand gab es da gleich mal einen AK Sieg! Er meisterte die Strecke in 41:56.

Wie er uns im nachhinein gestand, war es sein allererster Pokal. Wir sind davon überzeugt, dass es nicht der letzte sein wird 😉

 

Tamara hat nur ganz knapp das Stockerl verpasst und wurde mit einer Zeit von 1:00:07 4. in ihrer AK.



Einzel-Bergzeitfahren Münichsthal, 11.5.2024

 

 

Tamara hat Feuer gefangen beim Einzelzeitfahren und stand beim Einzel-Bergzeitfahren in Münichsthal im Rahmen des Weinviertler Racups am Start. 
Die Strecke war ein 3,5km Kurs mit 120hm der zwei Mal zu absolvieren war. 

Für Tamara war das aber nur das Aufwärmen für den Berggerichtslauf in Falkenstein :-)



Familienlauf Wittau (Marchfelder Laufserie), 11.5.2024

 

 

Ein weiterer Bewerb der Marchfelder Laufserie ging diesen Samstag in Wittau über die Bühne.

Natürlich durfte da auch das TriTeam Marchfeld nicht fehlen. Sabine, Thomas, Robert und Hermann waren am Start. 
Der Gesamtsieg ging dann auch gleich mal wieder an Sabine bei den Damen (26:15) und Thomas (21:57) bei den Herren. 
Auch Hermann (29:17) und Robert (32:20) machten mit tollen Zeiten dem TriTeam wieder alle Ehre.

 

Gratulation vom gesamten Team! Top Leistungen💪🏻



Herzlauf Wien, 7.5.2024

 

 

Petra ging in der Prater Hauptallee beim Herzlauf für Familien mit herzkranken Kindern an den Start. 
Die 6km absolvierte sie in 31:19.

 

Danke an Petra für die Teilnahme an diesem Spendenlauf.



Parndorfer Speedworld Super-Sprint Duathlon, 6.5.2024

 

 

Tamara startete beim Super-Sprint Duathlon in der Speedworld im Burgenland. Unsere Sprintspeed-Lady konnte in einer Gesamtzeit von 44:45 den ersten Platz in ihrer AK ersprinten.

 

Herzliche Gratulation vom gesamten TriTeam!



Berlin Halbmarathon, 5.5.2024

 

 

Thomas stand in Berlin beim Halbmarathon am Start. In einer Zeit von 1:28:02 ist Thomas eine Bestzeit gelaufen. 
Als gesamt 41. Mann und 6. in seiner AK konnte er einen hervorragenden Halbmarathon finishen.

 

Das gesamte TriTeam gratuliert dir zu dieser Top-Leistung!



Wings for live world run, 5.5.2024

 

 

Auch beim heurigen wings for live run war das TriTeam Marchfeld zahlreich vertreten.

Babsi, Anna-Lena, Caroline, Sabine, Tanja, Petra, Ingrid, Frank und Robert haben unter dem Motto „Ich laufe für die, die es nicht können“ ihr Bestes gegeben, um dem catcher car möglichst lange zu entkommen.

 

Es waren tolle Ergebnisse von allen bei sommerlichen Bedingungen. 
Babsi            14,49km

Anna-Lena  13,47km

Caroline         7,72km

Sabine          21,30km

Tanja               8,20km

Petra             14,44km

Ingrid            13,80km

Frank            16,15km

Robert          11,47km



Einzelzeitfahren Mistelbach, 1.5.2024

 

 

Tamara hat das TriTeam bei ihrem ersten Zeitfahr-Rennen in Mistelbach im Rahmen des Weinviertler Radcups vertreten. Die Strecke ging über 19km mit 222hm.

 

Angefeurt durch Iris war Tamara nach 44:17 Minuten im Ziel!

Das TriTeam gratuliert herzlich zu diesem Auftakt der Zeitfahr-Karriere!



Hamburg Marathon, 28.04.2024

 

 

Petra finishte nur wenige Wochen nach dem Tokyo Marathon auch gleich den Hamburg Marathon!

 

In einer Top-Zeit von 4:25:59 ist sie bei heißen Bedingungen durch Hamburg gelaufen. 

Wahnsinns-Leistung von Petra gleich zwei Marathon in so kurzer Zeit zu absolvieren.

 

Chapeau!!



Mallorca 312, 27.04.2024

 

 

Julia und Andi B. sind auch heuer wieder beim Radrennen in Mallorca am Start gestanden.

Um 6:30 fiel der Startschuss in Alcudia. Bei ziemlich windigen Bedingungen ging es für die zwei über 167km und 2300HM durchs Tramuntana-Gebirge und wieder retour nach Alcudia.

 

Ziemlich k.o. aber happy waren die beiden nach 7:02:59 im Ziel. 

Wir gratulieren den Beiden zur tollen Leistung und noch viel Spaß, gemeinsam mit Manu und Andi M. bei den Trainingseinheiten auf der Insel.



ÖSTM/NÖSTM Duathlon Maissau 27.04.2024

 

 

Am 27.04. fand die österreichische Meisterschaft im Duathlon über die Sprintdistanz statt. Das TriTeam war durch Tamara und Herbert vertreten.

 

Tamara hat mit einer Zeit von 2:04:36 die NÖ Meisterschaft als Vizemeisterin gefinisht!  

 

Herbert wurde in einer Zeit von 2:35:51 Vizemeister der NÖ Meisterschaft sowie der österreichischen Meisterschaft in seiner AK!

 

Wir gratulieren ganz herzlich unseren beiden Vizemeistern!



UCM Night Run, Trnava/Slowakei 23.04.2024

 

 

Tamara lief beim Night Run in Trnava in der Slowakei über die 5km Laufstrecke.



Neusiedlersee Radmarathon 21.04.2024

 

 

Nicht nur in Laufschuhen sondern auch auf dem Rad wurde der Marathon in Angriff genommen.

 

Julia, Ingrid, Mitch, Andi M., Gerit, Hermann und Andi B. sind die 127km rund um den Neusiedlersee geradelt. Bei ziemlich stürmischen Bedingungen ging es von Mörbisch nach Ungarn und über Podersdorf  und Neusiedl wieder retour nach Mörbisch.

 

Andi M.       04:17:28

Andi B.        05:05:00

Hermann    05:07:35

Gerit            05:08:39

Ingrid           05:12:38

Mitch           05:12:38

Julia             05:12:38

 

Gratulation an alle Athlet:innen zu den hervorragenden Leistungen bei diesem windfight! 



Vienna City Marathon 21.04.2024

 

 

Beim VCM wurden wir von Robert, Sabine und Thomas vertreten. 
Robert startete bereits am Samstag beim 5km Lauf und konnte bei „feuchten“ Bedingungen die Strecke in 28:11 finishen.

 

Am Sonntag gingen dann Sabine und Thomas beim Halbmarathon an den Start.

Sabine finishte in einer hervorragenden Zeit von 1:40:54. 

Thomas ist in 1:27:17 von der Reichsbrücke zum Rathaus gesprintet.

 

Gratulation an euch drei zu den top Leistungen!



Radtechniktraining, 07.04.2024

 

 

Rechtzeitig zum Start der Outdoorsaison fand auch heuer wieder unser Radtechniktraining statt.

Übungen zur Fahrradbeherrschung, Blicktechnik, richtig Kurvenfahren, Zielbremsen etc. wurden von Ingrid, Angela, Marion, Julia, Hermann und Frank auf einem von Andi abgesteckten Parkour absolviert.

 

Nun können die gemeinsamen Ausfahrten und Rennen kommen.



Gemeinsame Radausfahrt über Tuttendörfl, 03.03.2024

 

 

Bei strahlendem Sonnenschein gings heute endlich mal wieder gemeinsam raus - zu zehnt.

Als Auftakt für die heurige Radsaison hat sich unser Radinstruktor Thomas wieder bereit erklärt das Radtechniktraining zu übernehmen - großen DANK an Thomas für das interessante und lehrreiche Training!

 

Auf dem Plan standen Tipps und Tricks zum Fahren in der Gruppe, sowie Handzeichen und auch Infos zum Essen und Trinken am Rad.

 

Nach dem üben im Cyclodrom auf der Donauinsel ging es gleich in die Praxis und wir fuhren gemeinsam in Formation auf der Insel bis Höhe Tuttendörfl - manchesmal durchaus herausfordernd, weil bei dem schönen Wetter waren wir nicht die einzigen auf der Insel. 

 

Retour ging es über Gerasdorf wieder zum Ausgangspunkt bei Hermis Radlertreff, wo dann die Ausfahrt gebührend mit Speis und Trank abgeschlossen wurde :-)

 

Die Saison kann kommen, das TriTeam Marchfeld ist startklar!




Lauftechniktraining, 04.02.2024

 

Zeit die Koordinationsleiter und die Hütchen auszupacken. Kurze Bodenkontaktzeiten, Sprunggelenkstraining und Lauf-ABC sind der Schwerpunkt des Trainings, das jeden zweiten Sonntag stattfindet.